K4B_Logo_79x28

Anreise nach Freiburg

Die Anreise nach Freiburg zum Papstbesuch Freiburg ist über viele Wege möglich. Neben der Anreise mit dem Auto, Bus, Bahn oder dem Flugzeug bieten sich weitere Möglichkeiten zum Papstbesuch Freiburg an.

>>>  Hier finden Sie das aktuelle Verkehrskonzept (Stand 15.09.2001)

Mit dem Auto erfolgt die Anreise nach Freiburg über die beiden Zugangsstrassen A5 oder B31. Diese erschließen Freiburg für den Fernverkehr. Mit dem Auto gelangen Sie über die Ausfahrten A5 Freiburg-Mitte (62) oder die B 31a direkt in die Stadtmitte. Wohnmobile sowie Reisebusse können über diese Ausfahrten ausgeschilderte Park&Ride Parkplätze ansteuern.

Mit der Deutschen Bahn verläuft die europäische Nord-Süd-Verbindung durch Freiburg. Der ICE hält stündlich in Freiburg. Von Osten gelangen Sie mit der Höllentalbahn nach Freiburg.

Von den großen nationalen und internationalen Flughäfen ist Freiburg i. Br. durch schnelle Bahnanbindungen mit dem ICE zu erreichen. Mit dem Flugzeug bieten sich für die Anreise nach Freiburg die Flughäfen Frankfurt, Stuttgart und Zürich an.

Alternativ kann auch über Wander- oder Walfahrtswege zu Fuß oder mit dem Rad die Anreise nach Freiburg zum Papstbesuch Freiburg gewählt werden.

Hier finden Sie einen Überblick der verschiedenen Anreise Möglichkeiten.