K4B_Logo_79x28

Papamobil mit umweltfreundlichem Hybridantrieb

Angeblich baut Mercedes-Benz laut „Wirtschaftswoche“ derzeit ein neues Papamobil mit umweltfreundlichem Hybridantrieb. In strenger Geheimhaltung wird das Auto in Handarbeit im Werk Sindelfingen aufgebaut. Darauf

beruft sich das Magazin am Samstag auf Unternehmenskreise. Angeblich auf der neuen M-Klasse von Mercedes wird das spezielle Gefährt für den Papst aufgesetzt und wie auch schon seine Vorgänger perlmutt-weiß lackiert.

Bis zu 30 Kilometer weit emissionsfrei erlaubt es dem Papst frei zu fahren. Dabei vertraut der Papst auf ein 60 PS starkes Hybrid-Modul, welches von einer wiederaufladbare Lithium-Ionen-Batterie angetrieben wird. Erstmals auf der IAA 2009 im Konzeptfahrzeug Vision S500 Plug habe Mercedes die Technik getestet. Ein rein elektrischer Antrieb sei nicht infrage gekommen. Das Papamobil müsse „fluchtfähig“ sein, habe es zur Erklärung in Stuttgart geheißen.

 

 

 

Leave a Reply

(required)

(required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>