K4B_Logo_79x28

Papst in Deutschland – Papstbesuch Freiburg

“Für den Deutschland-Besuch des Papstes Benedikt XVI. rechnet die katholische Kirche mit Kosten in Höhe von insgesamt rund 25 Millionen Euro. Wie die “Neue Ruhr/Neue Rhein Zeitung” aus Kirchenkreisen erfuhr, entfallen davon rund 3,5 Millionen Euro auf das Erzbistum Berlin, wo Benedikt XVI. seine Reise im September beginnt. Für den Papstbesuch in Freiburg muss sich das Bistum Freiburg mit rund elf Millionen Euro beteiligen. Den gleichen Anteil trägt das Bistum Erfurt. Beiden stattet das katholische Kirchenoberhaupt danach einen Besuch ab.

“Damit kostet der Papstbesuch jeden Katholik in Deutschland rund einen Euro. Das sei “absolut vertretbar”, zitierte die Zeitung aus Kirchenkreisen. Papst Benedikt XVI. wird vom 22. bis zum 25. September zu seinem ersten offiziellen Staatsbesuch in Deutschland erwartet. Er wird am 24. September und 25. September in Freiburg eine Messe halten.” zur Programmübersicht >>

Quelle: www.dtoday.de