K4B_Logo_79x28

Der Veranstalter teilt mit:

“Seit Montag den 16.05.2011, läuft die Ausgabe der kostenlosen Eintrittskarten für den Besuch des Papstes in Freiburg. Sowohl für die Vigilfeier für Jugendliche auf dem Messegelände am Samstag, den 24. September als auch für die Eucharistiefeier auf dem Flugplatz am Sonntag, den 25. September sind Tickets erforderlich.

Wer bei einer oder beiden Veranstaltungen dabei sein will, kann sich über das jeweilige Pfarrbüro oder im Internet über www.papst-in-deutschland.de/aktuelles/tickets/ anmelden. Online kann eine Person für sich selbst und bis zu fünf weitere Zutrittskarten (= sechs insgesamt) anfragen.

Die Organisatoren raten: Wer gemeinsam anreisen möchte, sollte sich auch gemeinsam  (zum Beispiel über das Pfarrbüro) anmelden. So wird sichergestellt, dass alle in der Gruppe die gleichen Tickets bekommen, so beim Gottesdienst mit Papst Benedikt zusammenbleiben und später auch gemeinsam zurückreisen können.

Zusätzlich wurde für Anfragen ein Infotelefon des Erzbistums Freiburg eingerichtet, zu erreichen unter:
(0761) 2188-98
montags bis freitags von 9:00 bis 16:00 Uhr

Sie können sich auch per E-Mail erkundigen: papstbesuch@ordinariat-freiburg.de”

Quelle: www.freiburg.de

Leave a Reply

(required)

(required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>